Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen
  • Unternehmen
  • Wir präsentieren

Wir stellen vor: Hassan Osman, R&D Systemtester

In unserem heutigen Interview der Beitragsserie, ERWEKA stellt sich vor, möchten wir Ihnen unseren Mitarbeiter und Kollegen Herrn Hassan Osman aus der R&D-Abteilung vorstellen.

Wir haben Herrn Osman zu seinem beruflichen Alltag bei ERWEKA befragt, um einen kleinen Einblick in sein Tätigkeitsfeld zu bekommen.

Herr Osman Sie sind seit Dezember 2018 Mitarbeiter der ERWEKA GmbH.

Was genau machen Sie bei ERWEKA?

Bei ERWEKA bin ich als Systemtester in der R&D-Abteilung und im Supply-Chain-Management zuständig.

Wie sieht Ihr Arbeitsalltag als Systemtester aus?

In meinem Arbeitsalltag teste ich Geräte und zusammenhängende Systeme zur Inbetriebnahme und Qualifizierung unserer Produkte, bevor Sie ausgeliefert werden. Außerdem bin ich für die Standardisierung und Dokumentation von Testabläufen zuständig.

Was gefällt Ihnen an Ihrem Beruf besonders?

Mir gefällt die Abwechslung, die der Beruf mit sich bringt. Der Wechsel zwischen theoretischem und praktischem Arbeiten bringt eine gewisse Dynamik mit, die ich an dem Beruf sehr schätze. Ein weiterer positiver Punkt ist, dass man viele Schnittstellen mit anderen Abteilungen hat, wodurch ein regelmäßiger Austausch entsteht.

Warum haben Sie sich für ERWEKA entschieden?

Da ich aus der Chemie- und Pharmabranche komme, hatte ich bereits Berührungspunkte mit ERWEKA und fand die Produkte schon immer sehr interessant. Nach einem erfolgreichen Probetag habe ich mich für ERWEKA entschieden.

Was haben Sie vor Ihrer Zeit bei ERWEKA gemacht?

Vor meiner Zeit bei ERWEKA habe ich eine Ausbildung als Chemikant gemacht. Danach habe ich als technischer Mitarbeiter bei einem Hersteller von Arzneimitteln aus Blutplasma gearbeitet.

Was haben Sie im Laufe der Zeit an ERWEKA schätzen gelernt?

An ERWEKA schätze ich die den kollegialen Umgang miteinander und die flexiblen Arbeitszeiten.

Wie verbringen Sie Ihre Freizeit?

In meiner Freizeit mache ich eine Weiterbildung zum Chemietechniker. Außerdem versuche ich regelmäßig Sport zu machen.

Welche drei Worte beschreiben Sie am besten?

Zielstrebig. Humorvoll. Ungeduldig.

Ich danke Ihnen für das nette Gespräch Herr Osman und wünsche Ihnen weiterhin viel Erfolg für die kommende Zeit bei ERWEKA.