AR403 FGS de

 

Der ERWEKA Feuchtgranulierer mit oszillierendem Rotor dient zur Herstellung von feuchten Granulaten. Die Granulate können abhängig von der verwendeten Siebmaschenweite in unterschiedlichen Größen produziert werden. Alle Einzelteile, die mit dem Produkt in Berührung kommen, sind aus Edelstahl gefertigt.

Die Arbeitskapazität liegt bei maximal 30 kg/h, abhängig vom Material und der benutzten Maschenweite. Im Standardlieferumfang sind zwei Siebe mit 1,0 mm bzw. 1,6 mm enthalten.

Folgende Maschenweiten sind ebenso verfügbar: 0,315 mm; 0,63 mm; 0,8 mm; 1,0 mm; 1,25 mm; 1,6 mm; 2,0 mm; 2,5 mm und 3,15 mm. Andere Spezialsiebe sind auf Anfrage erhältlich.


Zurück