SVM II Stampfvolumeter

5-in-1 Stampfvolumeter

Überblick

Der SVM II ist unsere neueste Generation von Stampfvolumetern. Mit seiner beispiellosen Flexibilität und seinen intelligenten Funktionen macht er die Messung der Dichte von Pulvern einfacher und zuverlässiger als je zuvor.

Das hochauflösende 7-Zoll-Touch-Display mit moderner Benutzeroberfläche fokussiert den Anwender auf die wichtigste Aufgabe, die der neue SVM II zu erfüllen hat - die 100%ige USP/EP-konforme Prüfung der Stampfdichte. Mit den automatischen Berechnungsfunktionen des TestAssist wird der Benutzer so schnell wie möglich Schritt für Schritt durch den Testprozess geführt. Er berechnet auch automatisch den Hausner-Faktor und den Kompressibilitätsindex und druckt die Berichte nach jeder Prüfung automatisch aus.

Der SVM II ist nicht nur einfach zu bedienen, sondern auch der flexibelste Stampfdichtetester, den wir je gebaut haben. Das neu designte SwitchPlate-System ermöglicht 5 verschiedene Versionen des SVM II, sowohl mit USP 1 als auch mit USP 2 in Konfigurationen mit einer oder zwei Prüfstationen oder einer Kombination mit beiden Methoden. Und das Beste daran - die Teststationen können auch zu einem späteren Zeitpunkt aufgerüstet werden!

Der SVM II unterstützt zudem eine Vielzahl von Methoden und Normen: Von USP 1 und USP 2 über ASTM B527-15 bis hin zu DIN EN ISO 787-11:1995 - mit dem SVM II sind Anwender auf der sicheren Seite, wenn es um valides und konformes Stampdichte Testen geht.


USP Methoden 1, 2, ASTM B527-15 und DIN ISO 787-11:1995

USP Methoden 1, 2, ASTM B527-15 und DIN ISO 787-11:1995

Intuitives Touchinterface

Intuitives Touchinterface

Teststationen

Ein- oder zwei Teststationen

Jederzeit erweiterbar

Jederzeit erweiterbar!

Hausner-Faktor & Kompressibilitätsindex

TestAssist berechnet automatisch den Hausner-Faktor und den Kompressibilitätsindex


Haupteigenschaften

5 Varianten, mit intelligentem SwitchPlate System und TestAssist

  • Ein Gerät mit 5 Varianten

    Der neue SVM II bietet die gleiche Flexibilität wie seine 5 Vorgängermodelle.

    Er kann sowohl die USP-Methode 1 als auch die USP-Methode 2 prüfen und entweder mit einer oder zwei Teststationen der gleichen Methode oder einer Kombination aus beiden ausgestattet werden. Der optionale Wechsel von einer Variante zur anderen kann vom Benutzer innerhalb weniger Minuten vorgenommen werden.

    Damit ist der SVM II das flexibelste Gerät zur Prüfung der Stampfdichte, das wir je gebaut haben.

  • Intelligentes SwitchPlate System

    Mit dem innovativen SwitchPlate-System ist der SVM II so flexibel wie nie zuvor. Verfügbare SwitchPlates:

    • USP 1 mit 1 Station
    • USP 1 mit 2 Stationen
    • USP 2 mit 1 Station
    • USP 2 mit 2 Stationen
    • 2-Stationen-Kombination mit USP 1 und USP 2
  • Modernes Touchinterface mit TestAssist

    Der SVM II wird über ein hochauflösendes Touch-Display mit unserer modernen ERWEKA Benutzeroberfläche gesteuert. Mit dem innovativen TestAssist wird der Benutzer von Anfang bis Ende durch den Prozess des Stampfdichte Testens geführt. Der TestAssist berechnet automatisch die Stampfdichte, den Hausner-Faktor und den Kompressibilitätsindex - der Benutzer muss lediglich die Werte vom Zylinder ablesen und bei Aufforderung eingeben. Dadurch werden Fehler reduziert und die Ergebnisse schnellstmöglich geliefert.

    Der SVM II ist außerdem mit der DirectHelp-Funktion ausgestattet, die auf Tastendruck jederzeit Hilfe und Anleitung bietet.


1, 2, Test!

Das SVM II Touch Display mit integriertem TestAssist

SVM II TestAssist

Das Touchinterface des SVM II fokussiert die NutzerInnen auf die wichtigste Aufgabe, die mit dem SVM II zu erledigen ist: das Testen des Stampfvolumens. Den wichtigsten Teil stellt dabei der TestAssist dar, ein intelligenter Assistent der Hilfestellungen gibt und die Konformität der eingegebenen Parameter nach USP/EP/JP garantiert. Das Testen des Stampfvolumens wird somit einfach und sicher. Aber wir haben nicht bei dem TestAssist aufgehört - auch alle anderen Funktionen wie z.B. das Bedienfeld, das Qualifizierungsmenü oder das Servicemenü sind darauf ausgelegt, Benutzer und Hardware schnellstmöglich miteinander zu verbinden.

SVM II TestAssist

TestAssist - Stampfvolumen testen einfacher denn je!

Der TestAssist ist ein umfangreicher, aber dennoch einfach gehaltener Assistent zur schnellen Durchführung von Stampfvolumen Tests. NutzerInnen werden Schritt für Schritt durch die Parametrisierung geführt, wobei Fehleingaben durch den TestAssist verhindert werden. Sobald der Stampfvolumentest läuft, gibt der Testbildschirm jederzeit alle wichtigen Statusinformationen über den Test wieder.

Bei dem Testen nach USP-Methoden fordert der TestAssist NutzerInnen auf, die erforderlichen Werte einzugeben. Anschließend berechnet er die Ergebnisse für die Stampfdichte, Hausner- Faktor und Kompressibilitätsindex vollständig automatisch.

Mit Hilfe des intelligenten TestAssist, ist das Stampfvolumentesten so einfach und schnell wie noch nie!

Testen in 3 einfachen Schritten

Testen in 3 einfachen Schritten

Parametrisierung in konformen Bereichen

Parametrisierung in konformen Bereichen


SVM II SwitchPlates

Fünf SwitchPlates für ein Gerät!

SwitchPlates

ERWEKA bietet mit dem neuen SVM II fünf verschiedene SwitchPlates inklusive Lizenz Schlüssel zum Kauf an. Alle SwitchPlates sind untereinander austauschbar, so dass bei veränderten Anforderungen jeder SVM II mit einer neuen SwitchPlate aufgerüstet werden kann.

Das neue SwitchPlate-System bietet maximale Flexibilität und macht jeden SVM II absolut zukunftssicher!

Die Installation einer SVM II SwitchPlate ist ein zweistufiger Prozess - zuerst wechseln Nuzer- Innen die Platte auf dem SVM II, indem er sie mit 6 kleinen Schrauben befestigt. Der nächste Schritt erfolgt im Konfigurationspanel - der Aktivierungscode muss eingegeben werden, welcher Teil des Kaufs einer SwitchPlate ist. Dadurch wird die spezifische SwitchPlate in der TestAssist- und Report-Einstellung des SMV II aktiviert.

Folgende Wechselplatten sind erhältlich:

USP 1 - 1 Station

Diese Wechselplatte hat eine Teststation und ermöglicht das Testen nach USP Methode 1.

USP 1 - 2 Stationen

Diese Wechselplatte hat zwei Teststationen und ermöglicht das Testen nach USP Methode 1.

USP 2 - 1 Station

Diese Wechselplatte hat eine Teststation und ermöglicht das Testen nach USP Methode 2.

USP 2 - 2 Stationen

Diese Wechselplatte hat zwei Teststationen und ermöglicht das Testen nach USP Methode 2.

USP 1 & 2 - 2 Stationen

Diese Wechselplatte hat zwei Teststationen und ermöglicht das Testen nach USP Methode 1 oder USP Methode 2.


SVM II Zubehör

Optionale Noise Box

Die ERWEKA Noise Box ist die perfekte Ergänzung zu unserem Stampfvolumter. Die Noise Box besteht aus einem stabilen Kunststoffgehäuse und ist mit einem 30 mm dicken, weißen EPE-Dämpfungsmaterial ausgekleidet.

Sie reduziert das Geräusch eines Stampfvolumentesters um bis zu 25 dB (A).


Spezifikationen

Technische Daten

  • Höhe, Breite, Tiefe: 196,5 mm / 300 mm / 326 mm
  • Gewicht: 17 kg
  • Spannung: 115/230 V; 50/60 Hz
  • Sicherungen: 1A
  • USB A/B, Ethernet, RS232
  • USP Methode 1: 300±15 Taps/min; Tap Höhe 14±2mm
  • USP Methode 2: 250±15 Taps/min; Tap Höhe 3±0.2mm
  • EP 2.9.34 Schüttdichte und Stampfdichte von Pulvern
  • ASTM B527-15 Stampfdichte von Pulvern und metallischen Verbindungen
  • DIN EN ISO 787-11:1995 Allgemeine Prüfverfahren Pigmente und Füllstoffe
  • 18 Berichte (vorübergehend)


Galerie

Fotogalerie des SVM II 5 in 1 Stampfvolumeters.


Download

Unsere Broschüre

SVM II Broschüre DE

SVM II Broschüre DE

Downloaden Sie unsere umfangreiche Broschüre für mehr Informationen über unseren SVM II

Download