Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen

    Vollautomatisches Dissolution System

    Kleiner Footprint, große Ergebnisse.

    Disso.NET

    Drei komplette halb-automatische Dissolutionsysteme inklusive Medienvorbereitung und Vesselreinigung - soviel kann ein RoboDis II 10 Batch mit einer Grundfläche von nur 2 x 1 m an Platz in Ihrem Labor einsparen. Mit dem RoboDis II lässt sich der gesamte Dissolution Prozess automatisieren. Somit ist vollautomatisches Testen, inklusive Setup, Medienvorbereitung und automatischem Reinigungsprozess möglich.


    Die Innovation

    Die Innovation

    RoboDis II - einzigartig & vollautomatisch

    Der RoboDis II ist derzeit das einzige parallel arbeitende, vollautomatische Dissolution-System auf dem Markt. Sämtliche Schritte des Dissolution Prozesses werden computergesteuert und damit ohne Benutzerintervention durchgeführt. Herzstück des Vollautomaten ist die von ERWEKA entwickelte Disso.NET Software. Sie dirigiert alle Funktionen einschließlich der präzisen Bewegung des Roboterarms, der Steuerung der analytischen Geräte, der Datenverarbeitung sowie der vollständigen Dokumentation.

    In der Standardkonfiguration testet der RoboDis II bis zu 10 Chargen nach den USP Methoden 1 (Basket) oder 2 (Paddle). Dank der parallelen Probenentnahme können sehr kurze Zykluszeiten zur Erfassung detaillierter Freisetzungsprofile von Kunden gewählt werden. Integrierte Systemeignungstests (SST) und Videoüberwachung sorgen für eine hohe Verlässlichkeit. Wie alle ERWEKA-Produkte arbeitet der RoboDis II 100% USP/EP/JP konform.



    Vielfältige Einsatzmöglichkeiten

    Fortschrittliches Dissolution System mit einem breiten Funktionsspektrum.

    • Produktivitätsbooster

      RoboDis II für die Qualitätskontrolle

      Der Produktivitätsbooster

      • Geplante, hohe Produktivität mit 10, 20 oder 40 Batches
      • Testen, testen, testen: hoher Produktdurchsatz
      • Paralleles Arbeiten
      • Robotische Präzision & Fehlerüberwachung
      • Platzsparender Footprint
    • Flexibler Spezialist

      RoboDis II für F&E

      Der flexible Spezialist

      • Verarbeitung unterschiedlichster Darreichungsformen
      • Vielseitige Filtrierungsmöglichkeiten
      • pH Wechsel: Half Change und optional Full Change
      • Vielseitige Anbindung an Analytik
      • 6 Referenzstandards zum schnellen Durchtesten


    Nicht schlauer, nur zuverlässiger

    Innovative Sicherheitssysteme des RoboDis II.

    • Sicherheitssysteme

      RoboDis II Sicherheitssysteme

      Der RoboDis II arbeitet präziser als ein Mensch. Aber ohne den Menschen ist die Leistung des Vollautomaten nichts wert. Der Mensch definiert die Testmethoden, prüft die Ergebnisse auf Plausibilität und interpretiert die Daten. Damit Sie sich auf diese Arbeiten konzentrieren können, haben wir für Sie ein paar Sicherheitssysteme eingebaut.

    • System Suitability Test

      System Suitability Tests

      Der RoboDis II kontrolliert sich bei jedem einzelnen Prozessschritt mit Hilfe der integrierten System Suitability Tests (kurz SSTs) selbst. Mehrere eingebaute Lichtschranken kontrollieren die Vorgehensweise des Robo Dis II und verhindern so Fehlstarts.

    • Dokumentation

      Vollständige Dokumentation

      Jeder Testschritt wird nach dem Industriestandard 21 CFR Part 11 mitprotokolliert. So kann z.B. überprüft werden, ob der RoboDis II die 40 Batches über das Wochenende auch wirklich abgearbeitet hat.

    • Systemkomponenten

      Qualitativ hochwertige Systemkomponenten

      Der RoboDis II ist nur mit erprobten und zuverlässige Systemkomponenten ausgestattet, wie z.B. die wartungsfreie PVP-Pumpe von ERWEKA und der Roboterarm vom weltweit bekannten Pneumatikhersteller Festo. Damit garantieren wir höchste Präzision und geringste Ausfallzeiten.

    • Videoaufzeichnung

      Videoaufzeichnung

      Der RoboDis II zeichnet optional den kompletten Freisetzungsprozess mit jeweils sechs integrierten Videokameras auf. So kann im Nachgang entweder der ganze Test kontrolliert werden oder die Freisetzungskurve über eine Zeitrafferaufnahme gelegt werden. Mit der LED-Lichtleiste kann das Wasserbad auch bei Nacht beleuchtet werden und Videos ohne Umgebungslicht aufgenommen werden.


    Disso.NET

    Disso.NET

    Das Herzstück des RoboDis II.

    Der RoboDis II wird über einen integrierten Controller mit Disso.NET Software vollautomatisch gesteuert. Die von ERWEKA entwickelte Disso.NET Software ist dabei das Herzstück des RoboDis II:

    In einem einfach zu bedienenden Editor können die gewünschten Dissolution-Methoden angelegt und gestartet werden. Disso.NET dirigiert dann alle Dissolution-Prozessschritte von der Medienvorbereitung bis hin zur Analyse. Auch die präzise Bewegung des Roboterarms und die angeschlossenen analytischen Geräte werden von der Software geführt. Disso.NET protokolliert alle Ereignisse und Zeiten und erstellt automatisch einen Audit-Trail. Nach Abschluss der Tests erzeugt die Software umfangreiche Berichte und ermöglicht den Export aller Ergebnisse. Zusätzlich steuert die Software die System Suitability Tests und die Videoaufzeichnung.


    Überblick

    Reelles 24/7 Testen

    Auf menschliche Fehler geprüft.

    Dank der neu entwickelten LED-Lichtleiste kann das Wasserbad auch bei Nacht beleuchtet werden und ermöglicht so 24 Stunden am Tag Videoaufzeichnung auch ohne Umgebungslicht. Die LED-Lichtleiste ist sehr energieeffizient und bietet die perfekte Helligkeit für unser neues Gigabit-Ethernet Kamerasystem. Der RoboDis II unterstützt bis zu sechs dieser neuen Kameras, die über die bereits im RoboDis II eingerichtete Ethernet-Netzwerkverbindung einfach mit dem steuernden PC verknüpft sind.


    Neue 40 Chargen Lösung

    Neue 40 Chargen Lösung

    Perfekt zum Testen hoher Kapazitäten.

    Unser für den RoboDis II neu entwickeltes 40 Chargen Magazin erlaubt es, bis zu 40 verschiedene Chargen an Proben vollautomatisch zu testen. Neben dem 40 Chargen Probenhalter verfügt der RoboDis II auch über einen 40 Chargen Filterhalter. In Kombination mit der LED-Lichtleiste ist der RoboDis II nun fähig Proben, 24 Stunden/7 Tage die Woche, kontinuierlich zu testen.


    Präziser Roboterarm

    Präziser Roboterarm

    Der pneumatische Festo Roboterarm übernimmt alle repetitiven Arbeiten: Das Aufsetzen und Abnehmen der Probenbehälter und Filter, das Auffüllen mit Medium, die Probenentnahme und sogar die Reinigung der Prüfbehälter.
    10, 20 oder 40 Batch-Probenmagazin

    10, 20 oder 40 Batch-Probenmagazin

    In der 40-Batch-Version kann der RoboDis II echtes 24/7 Testen und 40 Probenchargen ohne menschlichen Eingriff testen.
    pH-Wechsel

    pH-Wechsel

    Die optionale pH-Messung ermöglicht pH-Wechsel nach USP Methode A (half Change) und Methode B (full Change).
    Filtermagazin

    Filtermagazin

    Poroplastfilter werden vollautomatisch für jeden Test vom Roboterarm präzise angebracht.
    Integrierte Medienaufbereitung

    Integrierte Medienaufbereitung

    Die vollautomatische, integrierte Medienaufbereitung bereitet das Medium für die Tests vor. Sie wird einfach über die Disso.NET konfiguriert, der RoboDis II übernimmt dann alle weiteren Schritte.
    Online UV-Vis-Analyse oder HPLC

    Online UV-Vis-Analyse oder HPLC

    Der RoboDis II kann sowohl mit UV-Vis-Analysegeräten als auch mit HPLC online integriert arbeiten. Proben werden vollautomatisch entnommen und an die Analysegeräte weitergegeben.
    Sieben Prüfbehälter

    Sieben Prüfbehälter

    Die sieben USP konformen Prüfbehälter sind sowohl für F&E als auch Qualitätskontrolle geeignet. So können in der Qualitätskontrolle sechs Proben mit einer Referenz abgeglichen oder in der F&E sieben unterschiedliche Formulierungen parallel getestet werden.
    Präzise Kolbenpumpe

    Präzise Kolbenpumpe

    Die hochpräzise Kolbenpumpe mit Keramikköpfen ist nahezu wartungsfrei und ideal an die hochvolumigen Bedienungen des RoboDis II angepasst.
    Baskets, Paddles & Sinker

    Baskets, Paddles & Sinker

    Der RoboDis II unterstützt den Einsatz von Baskets (USP 1) und Paddles (USP 2), die beide vom User selbständig getauscht werden können. Sinker können bis zu einer Größe von 34 mm eingesetzt werden. Der Einwurf und die Entnahme funktionieren dank des Sinkertools vollautomatisch.
    Videoaufnahme

    Videoaufnahme

    Der RoboDis II ist mit 6 Videokameras und einer LED Lichtleiste ausgestattet. Das Wasserbad kann so leicht beleuchtet werden und die neuen Videoaufzeichnungsfunktionen können ohne Umgebungslicht genutzt werden. Außerdem sind Videoaufnahmen im Zeitraffermodus möglich.
    • Präziser Roboterarm

      Präziser Roboterarm

      Der pneumatische Festo Roboterarm übernimmt alle repetitiven Arbeiten: Das Aufsetzen und Abnehmen der Probenbehälter und Filter, das Auffüllen mit Medium, die Probenentnahme und sogar die Reinigung der Prüfbehälter.
    • 10, 20 oder 40 Batch-Probenmagazin

      10, 20 oder 40 Batch-Probenmagazin

      In der 40-Batch-Version kann der RoboDis II echtes 24/7 Testen und 40 Probenchargen ohne menschlichen Eingriff testen.
    • pH-Wechsel

      pH-Wechsel

      Die optionale pH-Messung ermöglicht pH-Wechsel nach USP Methode A (half Change) und Methode B (full Change).
    • Filtermagazin

      Filtermagazin

      Poroplastfilter werden vollautomatisch für jeden Test vom Roboterarm präzise angebracht.
    • Integrierte Medienaufbereitung

      Integrierte Medienaufbereitung

      Die vollautomatische, integrierte Medienaufbereitung bereitet das Medium für die Tests vor. Sie wird einfach über die Disso.NET konfiguriert, der RoboDis II übernimmt dann alle weiteren Schritte.
    • Online UV-Vis-Analyse oder HPLC

      Online UV-Vis-Analyse oder HPLC

      Der RoboDis II kann sowohl mit UV-Vis-Analysegeräten als auch mit HPLC online integriert arbeiten. Proben werden vollautomatisch entnommen und an die Analysegeräte weitergegeben.
    • Sieben Prüfbehälter

      Sieben Prüfbehälter

      Die sieben USP konformen Prüfbehälter sind sowohl für F&E als auch Qualitätskontrolle geeignet. So können in der Qualitätskontrolle sechs Proben mit einer Referenz abgeglichen oder in der F&E sieben unterschiedliche Formulierungen parallel getestet werden.
    • Präzise Kolbenpumpe

      Präzise Kolbenpumpe

      Die hochpräzise Kolbenpumpe mit Keramikköpfen ist nahezu wartungsfrei und ideal an die hochvolumigen Bedienungen des RoboDis II angepasst.
    • Baskets, Paddles & Sinker

      Baskets, Paddles & Sinker

      Der RoboDis II unterstützt den Einsatz von Baskets (USP 1) und Paddles (USP 2), die beide vom User selbständig getauscht werden können. Sinker können bis zu einer Größe von 34 mm eingesetzt werden. Der Einwurf und die Entnahme funktionieren dank des Sinkertools vollautomatisch.
    • Videoaufnahme

      Videoaufnahme

      Der RoboDis II ist mit 6 Videokameras und einer LED Lichtleiste ausgestattet. Das Wasserbad kann so leicht beleuchtet werden und die neuen Videoaufzeichnungsfunktionen können ohne Umgebungslicht genutzt werden. Außerdem sind Videoaufnahmen im Zeitraffermodus möglich.


      360° Service

      Premiumservice für ein Premiumprodukt.

      Installation

      Installation

      1-wöchige fachgerechte Installation und Inbetriebnahme Ihres RoboDis II durch unsere zertifizierten ERWEKA-Techniker.

      Qualifizierung

      Qualifizierung

      Wir bieten die ordnungsgemäße Durchführung der erforderlichen Qualifizierungsmaßnahmen für Ihren RoboDis II.

      Wartung

      Wartung

      Vorbeugende halbjährliche Wartungsmaßnahmen stellen eine lange Lebensdauer Ihres RoboDis II sicher.

      Geräteschulungen

      Geräteschulungen

      Praxisnahe Schulungen und Trainings vermitteln fundierte Anwenderkenntnisse.

      24h RoboDis-Hotline

      24h RoboDis-Hotline

      Persönliche Beratung und direkte Klärung von Fragen über unsere 24h RoboDis-Hotline.

      Schneller Reparaturservice

      Schneller Reparaturservice

      Zuverlässiger, schneller Reparaturservice durch unsere hochqualifizierten Servicemitarbeiter direkt vor Ort bei Ihnen.

      Serviceverträge

      Serviceverträge

      Wir bieten maßgeschneiderte Serviceverträge mit denen Sie die Langlebigkeit und Präzision Ihrer Testgeräte sichern und Ihre Betriebskosten auf Jahre hinaus fest im Blick haben.

      Hochqualifizierter Customer Support

      Hochqualifizierter Customer Support

      Wir haben ein leistungsstarkes und weltweit aufgestelltes Service-Netzwerk aus hochqualifizierten und erfahrenen Servicemitarbeitern.


      Eigenschaften und Optionen

      Mehr Fakten auf einen Blick.

      • Allemeines

        Allgemeine Eigenschaften

        Spitzen-Durchsatzleistung für maximale Zeitersparnis.

        • Vollautomatisches Dissolutiontesten für bis zu 10 Chargen in Standardversionen
        • Vollautomatisches Dissolutiontesten für bis zu 40 Chargen
        • 100 % USP/EP/JP konform
        • Vollständige Kontrolle des Systems durch einen zuverlässigen Industrieroboterarm
        • Parallele Vorbereitung des nächsten Freisetzungsmediums
        • Gesteuert durch validierte Disso.NET Software basierend auf Microsoft SQL Server (fortschrittlichste Dissolutionsoftware)
        • Integrierte, flexible bidirektionale Schnittstelle für diverse IT-Systeme
      • Methoden

        Methoden

        Vielseitige Methoden und vollständige Unterstützung von pH-Wechseln gemäß USP-Richtlinien.

        • USP Methoden 1 und 2 - Basket und Paddle
        • pH-Wechsel in Übereinstimmung mit USP Methode A (halber Wechsel) und USP Methode B (ganzer Wechsel)
        • pH-Messung in jedem (!) Prüfbehälter
        • Handhabung von pH-Sonde mittels Roboterarm
        • Handling von "Japanese Sinkern"
        • Hohe Genauigkeit und Zuverlässigkeit der Abläufe
        • Pellets und Granulate können gehandhabt werden
        • (De-)Montieren der Baskets durch Roboterarm
        • Automatischer Transfer verwendeter Baskets in einen Reinigungsbehälter
        • Handhabung von bis zu 6 verschiedenen Freisetzungsmedien/Konzentraten
      • Medien & Reinigung

        Medien & Reinigung

        Massive Zeitersparnis dank der integrierten Medienvorbereitung und Reinigungsroutinen.

        • Automatische Medienvorbereitung und -versorgung
        • Mobiler Tank für bis zu 120 Liter Medium (Rührer optional)
        • Bis zu 6 (SUPAC) verschiedene Medien, Medienkonzentrate werden unterstützt
        • Vakuum-Entgasung des vorgewärmten Freisetzungsmediums gemäß USP-Richtlinien
        • Hohe Dosierpräzision durch Kolbenpumpe mit unabhängiger, gravimetrischer Kontrolle
        • Parallele Vorbereitung des nächsten Mediums während des Testlaufs
        • Einsatz von schäumenden Medien möglich
        • Parallele Reinigung erfolgt automatisch
        • Anzahl der Reinigungsschritte kann ausgewählt werden
        • Ergebnis des Reinigungsprozesses wird überprüft (SST)
        • Kontaminierte Medien können getrennt werden
        • Integrierter Wasserstop
      • Sample collection, filtration & analysis

        Probenentnahme, Filtration & Analyse

        Breite Unterstützung für verschiedene Arten von Analysegeräten.

        • USP konforme Standard-Filtration mit 1 µm bis zu 20 µm Inline-Filtern
        • Zusätzliche Filtration mit Flachmembranfiltern (≥ 0,22 µm)
        • Unterstützung verschiedener Marken von Photometern und HPLC-Systemen (z.B. Agilent, Waters, Shimadzu, Perkin Elmer, Hitachi, Analytik Jena)
        • Geschlossenes Kreislauf-Probenentnahmesystem für UV online und/oder HPLC online/UPLC online erhältlich
        • Parallele Probenentnahme mit ventilfreier Keramik-Kolbenpumpe PVP, praktisch wartungsfrei
        • Probenentnahme-Zeitpunkte unabhängig von HPLC Laufzeit
        • Fraktionssammlung in Glasröhrchen oder Peltier-gekühlten HPLC Phiolen
      • 24/7 Testen

        Reeles 24/7 Testen

        Mit 40 Chargen und Videoaufzeichnung.

        • 10, 20 oder 40 Chargen erhältlich
        • LED-Lichtleiste beleuchtet das Wasserbad und ermöglicht die Nutzung neuer Videoaufzeichnungsfunktionen auch ohne Umgebungslicht
        • Perfekte Helligkeit für Nachtaufnahmen, ohne das gesamte Labor beleuchten zu müssen
        • Videoaufnahme des Freisetzungsprozesses im Zeitraffer
        • Energieeffizient
        • Unterstützung für Formulierungs- und Freisetzungsmethodenentwicklung
        • Gigabit Ethernet Kameraverbindung - große Bandbreite und einfache Integration ins lokale RoboDis II Netzwerk
      • Disso.NET

        Disso.NET Software

        Systemkontrolle.

        • 21 CFR Part 11 konformes Disso.NET Software Paket gemäß GAMP 5
        • Interaktive Kommunikation zwischen RoboDis II und der analytischen Methode
        • Benutzerdefinierte Berichte mittels “Crystal Reports”
        • Online Kontrolle der Umdrehungsgeschwindigkeit und Temperatur
        • Bidirektionale LIMS-Schnittstelle über XML


      Galerie

      Erhalten Sie einen Eindruck vom ERWEKA RoboDis II.


      Download

      Unsere Broschüre.

      RoboDis II Broschüre

      RoboDis II Broschüre

      Für tiefergehende Informationen, laden Sie sich unsere Broschüre runter.

      Download