• News & Events

ERWEKA Seminar in Korea

Zum ersten Mal fand vergangene Woche ein ERWEKA Seminar in Korea statt. Der Schwerpunkt des Seminars über sofortige und veränderte Freisetzungsformen lag auf dem Dissolution Testen mit der Durchflusszelle (USP 4).

Veranstaltungsort des Seminars war Seoul. An dem eintägigen Seminar nahmen 75 Personen teil, darunter diverse koreanische Unternehmen und Experten der pharmazeutischen Industrie. Die Themen umfassten die neuesten Dissolution Technologien und wurden durch Prof. Dr. Nikoletta Fotaki, die an der Universität Bath (UK) unterrichtet und Vorsitzende der IVRDT Fokusgruppe der AAPS ist, vorgetragen. AAPS ist eine der führenden Forschungs– und Expertenkommissionen zum Thema Dissolution. Das Seminar wurde unterstützt durch Prof. Dr. Beom-Jin Lee, Dekan des College of Pharmacy der Ajou Universität und Vorsitzender von PRADA.

Korea, eins der führenden Länder in Asien, setzt neueste Verfahren in der Qualitätssicherung ein und verfolgt innovative Forschungsansätze. Während des Seminars wurde die neue ERWEKA Durchflusszelle (USP 4) mit neuem, verbessertem Zellendesign vorgestellt. Die innovative Durchflusszelle unterstützt zudem die Qualitätsanforderungen unserer Kunden. Ansprechpartner für die schnellen sowie herausfordernden Veränderungen in Korea ist ERWEKA. Wir bieten alle USP Testmethoden (USP 1-7) aus erster Hand.

 

ERWEKA ist Teil der kritischen Infrastruktur Deutschlands

Als Hersteller von Tablettenprüfgeräten sind wir Teil der kritischen Infrastruktur Deutschlands.

Hier können Sie das offizielle Zertifikat runterladen: pdfZertifikat Hersteller kritische Infrastruktur