• News & Events

ERWEKA unterstützt APV basics Praktika

Wie bereits in den vergangenen Jahren unterstützen wir dieses Jahr erneut zwei Kurse der APV Mainz (Arbeitsgemeinschaft für pharmazeutische Verfahrenstechnik e.V.) zum Thema Feucht- und Trockengranulieren.

Wir freuen uns auch dieses Jahr wieder die APV basics Praktika in den Themenbereichen Feucht- und Trockengranulieren unterstützen zu dürfen. Die zur Durchführung der beiden Granulier-Praktika erforderlichen Hilfsgeräte werden unter anderem durch ERWEKA zur Verfügung gestellt. Neben unserem Granulatflusstester GTB wird dabei unter anderem auch ein SVM Stampfvolumeter von ERWEKA eingesetzt. Darüber hinaus werden unter Anleitung unseres Mitarbeiters Herrn Werner Schuth unterschiedliche Gruppenaufgaben, wie beispielsweise die Charakterisierung von Granulaten mit Hilfe verschiedener Methoden, durchgeführt.

Die Kurse finden einmal jährlich in den Räumen der Firma Bohle, ein international tätiger Maschinen- und Anlagenbauer für die pharmazeutische Industrie, in Ennigerloh statt. Die Praktika werden durch die APV Mainz organisiert und durch erfahrene Apotheker sowie Pharmazeuten aus Universitäten und Pharmaunternehmen geleitet.

In den beiden Kursen werden die wichtigsten Zusammenhänge zwischen Formulierung, Granulierprozess und Granulateigenschaften übersichtlich dargestellt. Hierbei werden sowohl die theoretischen als auch die praktischen Aspekte berücksichtigt. In Gruppenarbeiten lernen die Teilnehmer unter Einsatz von unterschiedlichen Hilfsmitteln die Herstellung qualitativ hochwertiger Granulate.

Der Kurs richtet sich zum einen an alle, die noch keine Experten in Theorie und Praxis auf den Gebieten Trockengranulieren und Feuchtgranulieren sind. Zum anderen sind auch akademische Mitarbeiter sowie erfahrene Labormitarbeiter angesprochen, die ihr vorhandenes Wissen vertiefen und festigen möchten.

Weiter Informationen zum APV basics Praktika finden Sie hier.

ERWEKA ist Teil der kritischen Infrastruktur Deutschlands

Als Hersteller von Tablettenprüfgeräten sind wir Teil der kritischen Infrastruktur Deutschlands.

Hier können Sie das offizielle Zertifikat runterladen: pdfZertifikat Hersteller kritische Infrastruktur