• News & Events

Automatischer Filterwechsler AFC 825

Um eine Verunreinigung oder Beschädigung der HPLC Säule durch Partikel zu vermeiden und eine präzise Analyse zu gewährleisten, empfehlen wir vor der HPLC-Analyse eine Zweitfiltration durchzuführen. In Kombination mit unserer hochpräzisen, nahezu wartungsfreien PVP Pumpe bieten wir hierfür ein zusätzliches Gerät: den automatischen Filterwechsler AFC 825.

AFC 825 450

Der AFC 825 ist in der Lage die verwendeten Membranfilter (z. B. 0,22 μm, 0,45 μm) nach jeder Probenentnahme oder nach einem Testlauf automatisch auszutauschen. Außerdem bietet er einen Bypass über den eine Medienrückergänzung erfolgen kann. Während die meisten Filter unidirektional sind - d. h. Flüssigkeit nur in eine Richtung gepumpt wird - verhindert der Bypass, dass das Medium durch die verwendeten Filter zurückgedrückt wird und somit eine Verstopfung und Beschädigung der Filter.

Der automatische Filterwechsler verfügt über ein Magazin mit 8 Positionen für Membranfilter (Standard: max. 8x25 Filter) und ist in zwei Konfigurationen erhältlich:

  • AFC 825 mit 12 Ventilen für 6 Stationen
  • AFC 825 mit 16 Ventilen für 8 Stationen

Genauere Informationen zu unserem HPLC On-/Offline System mit dem AFC 825 finden Sie in der zugehörigen Broschüre!

ERWEKA ist Teil der kritischen Infrastruktur Deutschlands

Als Hersteller von Tablettenprüfgeräten sind wir Teil der kritischen Infrastruktur Deutschlands.

Hier können Sie das offizielle Zertifikat runterladen: pdfZertifikat Hersteller kritische Infrastruktur