• News & Events

ERWEKA präsentiert den ZT 121 light und den DT 1212 light

ERWEKA präsentiert diese Woche zwei neue Produkte auf der ACHEMA 2018.

Kompaktes Zerfallszeittesten mit dem neuen ZT 121 light

ZT 121 light Ansicht B 500x400

Der ERWEKA ZT 121 light, das manuelle Einstiegsgerät unter den Zerfallszeittestern, ist mit einer motorbetriebenen USP/EP/JP konformen Teststation erhältlich. Das kompakte Gerät unserer Light-Serie ist zudem mit einem integrierten Durchflussheizung und einem PET-Wasserbad (kein Auslaufen/Brechen, leichtes Reinigen) inkl. Abdeckung ausgestattet.

Der ZT 121 light lässt sich spielend leicht über eine Folientastatur bedienen. Nachdem die festgelegten Testparameter wie Laufzeit und Wasserbadtemperatur über die Symboltasten eingegeben wurden, erscheinen die tatsächlichen Werte auf großen LED Displays. Der Laufzeitzähler startet sobald der Prüfkorb ins Testmedium abgesenkt wurde.

Weitere Informationen zum ZT 121 light finden Sie hier.

DT 1212 light - Einfacher Start in die Welt des Dissolution Testens

DT 1212 light 600x400

Solide ausgestattet, kompakt und in bewährter ERWEKA-Qualität: Die manuellen Dissolutiontester aus der ERWEKA DT light Serie.

Durchdacht konfiguriert testet der neue DT 1212 light in der Standardversion nach USP-Methode 2 (Paddle) und ist dank ERWEKA-Zubehör leicht auf Methode 1, 5 und 6 erweiterbar. Die zwölf Teststationen sind mit einem festen Antriebskopf versehen, der einen einfachen Zugriff auf die 1000 ml-Prüfbehälter zur manuellen Probennahme ermöglicht.

Zur Grundausstattung gehören ebenso die Abdeckungen zur Reduzierung der Verdunstung, die Zentrierringe für die Stäbe sowie die Distanzbälle zur Einstellung der Paddle-Höhe. Kompakte Einstiegsgeräte zum besten Preis.

Hier erfahren Sie mehr über unsere DT light Serie.

ERWEKA ist Teil der kritischen Infrastruktur Deutschlands

Als Hersteller von Tablettenprüfgeräten sind wir Teil der kritischen Infrastruktur Deutschlands.

Hier können Sie das offizielle Zertifikat runterladen: pdfZertifikat Hersteller kritische Infrastruktur