Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen
  • News2 Slide Head 500
  • News & Events

ERWEKA erweitert das eigene Nachhaltigkeitskonzept

 ERWEKA erweitert den eigenen Fuhrpark um einen elektrobetriebenen Smart und geht damit einen wichtigen Schritt in Richtung Nachhaltigkeit.

Mit der Anschaffung des Elektroautos wurde ein wichtiger Meilenstein im unternehmenseigenen Nachhaltigkeitskonzept gelegt. Das Elektrofahrzeug soll fortan für betriebliche Fahrten mit geringer Distanz zum Einsatz kommen. Um das Auto zukünftig am neuen Firmensitz in Langen mit Strom betanken zu können, ist die Errichtung einer Stromtankstelle geplant.

Dies ist nur eine von mehreren Maßnahmen, denn Nachhaltigkeit spielt bei dem Bau des neuen Firmengebäudes eine wesentliche Rolle. So wird zum Beispiel ein nachhaltiges Blockheizkraftwerk, welches das Prinzip der Kraft-Wärme-Kopplung nutzt, die Abwärme der Stromerzeugung direkt am Ort der Entstehung nutzen.

Weitere Informationen rund um unser Nachhaltigkeitskonzept und dem Neubau in Langen finden Sie hier.