• News & Events

Erweka Helden - Unsere Servicetechniker

Unsere Servicetechniker arbeiten derzeit unter erschwerten Bedingungen, um weiterhin bei unseren Kunden Wartungen und Qualifizierungen durchzuführen.

Handschuhe und Schutzbrille sind viele unserer Servicetechniker im Aussendienst gewohnt - wir arbeiten ja hauptsächlich in der pharmazeutischen Industrie nach GMP-Vorgaben. Nun kommt wegen der Corona-Pandemie auch noch eine Nasen-Mund-Schutzmaske FFP 3 hinzu.

Dazu unser langjähriger RoboDis-Spezialist Borris Schwerkolt: "Es ist sehr anstrengend mit einer FFP 3 Maske zu arbeiten, denn diese Masken sind einfach nicht angenehm zu tragen.  Eins ist klar, man schützt damit sich selbst und auch andere und das ist es, worauf es im Moment einfach ankommt. Geduld ist momentan eine Tugend, denn die Freude auf eine Zeit nach Corona wächst von Tag zu Tag und diese Zeit wird kommen".

Unsere Servicetechniker sind voll im Einsatz - mit unseren Tablettentestgeräten werden produzierte Chargen freigegeben. Damit Medizin auch sicher ist.

"Mein besonderer Dank  an unsere Servicetechniker, die unerschrocken Serviceeinsätze machen, bei immer anderen Kunden! Für mich echte Helden, die uns helfen, unsere Betriebstätigkeit aufrecht zu erhalten" so Claudia Müller, geschäftsführende Gesellschafterin der Erweka GmbH.

ERWEKA ist Teil der kritischen Infrastruktur Deutschlands

Als Hersteller von Tablettenprüfgeräten sind wir Teil der kritischen Infrastruktur Deutschlands.

Hier können Sie das offizielle Zertifikat runterladen: pdfZertifikat Hersteller kritische Infrastruktur